Aktuelles aus dem Verein

Hilfe aus Stockdorf trägt Früchte

Der Münchner Merkur berichtet über Bau des Gymnasiums bei Burkina-Faso-Projekt.

Link: Artikel Merkur vom 02.11.2017

Afrika-Tag in Stockdorf am 19. März 2017

Afrika-Tag in Stockdorf für unser Burkina-Faso-Schulprojekt am 19. März 2017:

  • Eine Welt Laden Gauting: Verkauf afrikanischer Waren
  • Aktuelle Berichte von den Schulen von Pierre Nikiema in Ouagadougou/Burkina Faso
  • Afrikanische Musik
  • Afrikanische Gerichte zum Mittagessen

Presse: Artikel in der Starnberger SZ vom 20.03.2017

Ehrung für soziales Engagement im Würmtal

Der Rotary Club Gauting-Würmtal hat den Hartmut-Johnsen-Preis 2016 an das FORUM EINE WELT GAUTING e.V. verliehen!

Er wurde am 20.12.2016 bei einem festlichen Abend in der Kraillinger Brauerei überreicht an

  • Hildegard Münstermann, Vorsitzende des FORUM EINE WELT GAUTING e.V.
  • Judith Stockmair, Schatzmeisterin und Hauptverantwortliche für den EINE WELT LADEN.

Mit dem Hartmut-Johnsen-Preis zeichnen die Rotarier soziales Engagement im Würmtal aus. Der Preis ist mit 2.500 € dotiert.

Hervorgehoben wurden die Vereinsziele, nämlich:
das Bewusstsein der Bevölkerung für die Probleme, die unsere EINE WELT bedrohen zu fördern und nach Lösungen zu suchen und die Entwicklungszusammenarbeit mit Partnern, die in Entwicklungs- und Schwellenländern sozialintegrative, genossenschaftliche oder ähnliche Initiativen entwickeln.

Das 30jährige Vereinsjubiläum, das im Oktober 2016 gefeiert wurde, war mit Anlass für die Preisverleihung. Dabei wurde auf die Pionierarbeit des FORUM EINE WELT GAUTING für den Fairen Handel hingewiesen. Die Verbesserung der Lebensbedingungen in den sog. Entwicklungsländern ist Ziel des Fairen Handels (EINE WELT LADEN) und auch der Projekte der Entwicklungszusammenarbeit auf drei Kontinenten. Wie richtig diese Zielsetzung ist, zeigt die aktuelle Problematik der Flüchtlinge und Asylbewerber auch hier vor Ort.

Langjähriger ehrenamtlicher Einsatz wurde anerkennend vermerkt:
Judith Stockmair macht seit 1987 die Buchhaltung; Hildegard Münstermann ist seit 1998 als Vorsitzende tätig. Die Ehrung durch den Preis gilt für das gesamte Mitarbeiter-Team. Nur durch verlässliche ehrenamtliche Arbeit ist der Eine Welt Laden an allen Werktagen geöffnet - und die Entwicklungszusammenarbeit verlangt ehrenamtliche Kontaktpflege und sorgfältige Beobachtung der Projektarbeit.

Dem Rotary-Club danken wir herzlich für die Verleihung des Hartmut-Johnsen-Preises 2016.

Eine ausführliche Würdigung unserer 30jährigen Arbeit für die EINE WELT finden Sie im STARNBERGER MERKUR vom 22.12.2016.

Gründe zum Feiern am Marktsonntag - Rückblick zum 16.10.2016

Am 16. Oktober 2016 findet der Marktsonntag in Gauting statt von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Wie alljährlich ist der EINE WELT LADEN geöffnet und lädt zu GRATIS Kaffee und Kuchen in das "Laden-Café" ein.

Kommen Sie herein! Wir freuen uns!

Außerdem gibt es Grund zum Feiern, denn mehrere JUBILÄEN stehen an:

  • 30 Jahre ist der Verein FORUM EINE WELT Gauting und auch der EINE WELT LADEN aktiv,
  • 45 Jahre besteht der ehem. Ökumenische Arbeitskreis für Entwicklungshilfe, der bei der Pfarrei St. Benedikt seit 1971 angeschlossen war und 1991 dem FORUM EINE WELT Gauting e.V. unter dem Namen Lateinamerikakreis beitrat,
  • 25 Jahre feiert der Afrikakreis der evang. Kirche Stockdorf, der 1991 zum FORUM EINE WELT Gauting kam und sich nun Burkina Faso Kreis nennt.

Große Veranstaltungen gibt es nicht, doch möchten wir Kunden und Unterstützern danken, sowie Kindern mit afrikanischen Märchen und musikalischen Überraschungen eine Freude bereiten:

Um 16.00 bzw. 17.00 Uhr sollten Sie in den EINE WELT LADEN kommen. Siehe Programm!

WIR FREUEN UNS AUF SIE, AUF EUCH!