EINE WELT LADEN Gauting - Ein ganz besonderer Laden!

EINE WELT LADEN Gauting
Münchener Straße 7
82131 Gauting

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:30 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 12:30 Uhr

So finden Sie uns.

Handy Sammelaktion

Der EINE WELT LADEN führt eine Sammelaktion für gebrauchte Mobiltelefone durch!

Sie können Ihr nicht mehr gebrauchtes Mobiltelefon abgeben. Zugesichert wird umweltgerechtes, hochwertiges Recycling und die Weiternutzung noch brauchbarer Geräte, wobei eine sorgfältige Datenlöschung erfolgt.

Der Erlös der Sammelaktion kommt Bildungsprojekten von Eine Welt Netzwerk Bayern und Mission EineWelt zugute.

Weitere Informationen siehe Flyer.

Das Laden-Team

Die Öffnungszeiten bestehen seit unserer Gründung im Oktober 1986 unverändert. Möglich ist das durch ein zuverlässiges Team von 13 Damen, sowie einem Herrn. Bei uns im EINE WELT LADEN arbeiten alle ehrenamtlich, d.h. freiwillig und unbezahlt – in Einkauf, Verkauf, Dekoration oder Öffentlichkeitsarbeit. Uns überzeugt die Idee des Fairen Handels:

Gerechte Löhne für die Menschen in aller Welt, die unsere Waren herstellen, Löhne, die kein Weltkonzern diktiert und die den Herstellern ein menschen-würdiges Leben ermöglichen.

Wir engagieren uns für den EINE WELT LADEN, weil wir damit die Welt ein kleines bisschen gerechter machen wollen. Und das seit 30 Jahren!

Was ist der faire Handel (fair trade)?

Er garantiert den Produzenten:

  • Menschenwürdige Arbeitsbedingungen
  • Langfristige Lieferverträge
  • Faire Löhne Vorfinanzierung der Ernte, um nicht in fremde Abhängigkeit zu geraten
  • Aus- und Weiterbildungsangebote für sich und ihre Kinder

Er verhindert:

  • Ausbeuterische Kinderarbeit
  • Perspektivlosigkeit
  • Misswirtschaft

Er garantiert dem Verbraucher:

  • Qualitative Spitzenprodukte
  • Ökologische Produkte, denn immer mehr Waren stammen aus ökologischem Anbau
  • Gerechte Handelsbeziehungen und deren Auswirkungen auf den Weltfrieden

Aus unserem Sortiment

Lebensmittel

z.B. Kaffee (17 Sorten!), Tee, Reis, Honig, Schokolade, Gewürze, Orangensaft

Handwerksprodukte aus aller Welt

z.B. Textilien, Korbwaren, Wohnaccessoires, Schmuck, Kerzen, Musikinstrumente Spielwaren, Fußbälle, Papierwaren

Unsere Lieferanten

Wir können hier nicht alle unsere Lieferanten vorstellen, möchten aber auf einige hinweisen:

Die meisten unserer Waren beziehen wir von der GEPA, der Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt mbH. Sie ist europaweit die größte Importorganisation für Fairhandelsgüter aller Art.

Partner der GEPA in Bayern ist das Fairhandelshaus Bayern in Amperpettenbach/Haimhausen. Etwa alle 5 Wochen fahren wir dorthin zum Einkaufen und schaffen die Waren persönlich in den Eine Welt Laden: Lebensmittel sowie diverse Produkte aus Afrika, Asien, Südamerika.

Ein Pionier des Fairen Handels ist auch EL PUENTE, Importeur und Vertrieb fair gehandelter Produkte aus aller Welt, anfangs aus Lateinamerika.

EL PUENTE ist ein Importeur und Vertrieb für fair gehandelte Produkte. Die Arbeit von EL PUENTE begann Anfang der 1970er Jahre mit dem Import von Kunsthandwerksprodukten aus Lateinamerika. Damit gehörte EL PUENTE zu den Pionieren der Fairhandelsbewegung in Europa. Mit einem Sortiment von ca. 4.000 Produkten gehört EL PUENTE heute zu den größten Fairhandels-Häusern Europas

Viel gefragt sind derzeit wunderschöne Filzprodukte die wir von AKAR Fairtrade beziehen. Sie werden in Nepal von Frauengruppen hergestellt, meist in Heimarbeit.

Handgeknüpfte dekorative Kokosmatten beziehen wir von Graswurzel, dem Importeur der in Sri Lanka das Entwicklungshilfeprojekt gegründet hat. Es unterstützt Frauen in der kokosverarbeitenden Heimindustrie.

Von Anfang an gehören zu unserem Sortiment die nach traditionellem Verfahren hergestellten Wachskerzen der Lebensgemeinschaft e.V. in Sassen - eine sehr geschätzte Einrichtung für behinderte Menschen.